Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Schnapsbrunnenweg 1

· 6 Bewertungen · Wanderung · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info Sasbachwalden Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Alexander Trauthwein, Tourist-Info Sasbachwalden
  • /
    Foto: Alexander Trauthwein, Tourist-Info Sasbachwalden
  • /
    Foto: Alexander Trauthwein, Tourist-Info Sasbachwalden
  • /
    Foto: Alexander Trauthwein, Tourist-Info Sasbachwalden
  • /
    Foto: Alexander Trauthwein, Tourist-Info Sasbachwalden
Karte / Schnapsbrunnenweg 1
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 Gaishöll-Wasserfälle Gaishölle/Mitte Schnapsbrunnen am Haus Zink Fatima-Grotte Alde Gott Bildstöckchen Friedhof/Sasbachwalden

Genuss und Spaß auf den Schnapsbrunnenwegen in Sasbachwalden!

leicht
7,6 km
2:10 h
283 hm
282 hm

Autos brauchen Benzin, Pferde Hafer und Wanderer?

Diese stärken sich bei einer Wandertour an einem der Schnapsbrunnen in Sasbachwalden. Mehr als zehn Schnapsbrunnen befinden sich auf der gesamten Gemarkung, so dass die Brunnen auf einen nördlichen (7 km) und einem südlichen (12 km) Rundwanderweg verteilt sind. Durch diese Brunnen, die an schönen Aussichtspunkten gelegen sind, fließt ständig kaltes Bergquellwasser zur Kühlung der darin gelagerten Getränke. Und hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Hochprozentiges aus eigener Herstellung, wie Schnäpse, Liköre und Most, aber auch alkoholfreie Getränke für die Kinder fehlen an den meisten Schnapsbrunnen nicht. Hier kann sich jeder Wanderer gegen einen kleinen Kostenbeitrag selbst bedienen und so erfrischt und gestärkt die Wanderung fortsetzen.

Die Ferienregion Sasbachwalden stellt mit ihrer wunderschönen Landschaft, umgeben von Wäldern und Weinbergen, und ihrem hervorragenden Wanderwegenetz vor allem für Wanderer ein attraktives Reiseziel dar. Mit 1000 Höhenmetern, vier verschiedenen Klimazonen und einem Naturschutzgebiet ist die Ferienregion Sasbachwalden ein Geheimtipp im Schwarzwald - einfach "Wandern hoch vier" in Sasbachwalden.

outdooractive.com User
Autor
Alexander Trauthwein
Aktualisierung: 16.09.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
447 m
Tiefster Punkt
208 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rösch's Schnapsbrunnen im Klappladen
Schnapsbrunnen am Haus Zink
Fischer's Schnapsbrunnen
Hotel Talmühle
Restaurant zum Fäßlewirt

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

Um den Schnapsbrunnenweg zu laufen benötigt es kein Anmeldung. Wir empfehlen jedoch bei Gruppen (ab 30 Personen) eine kurze Mitteilung an die Tourist-Info zu geben, damit die Schnapsbrunnenbesitzer darauf hingewiesen werden ihre Brunnen am Tag der Wanderung reichlich zu bestücken.

Start

Kurhaus "Zum Alde Gott" Sasbachwalden (249 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.615960, 8.130110
UTM
32U 435886 5385130

Ziel

Kurhaus "Zum Alde Gott" Sasbachwalden

Wegbeschreibung

  • Start im oberen Kurpark beim Kurhaus "Zum Alde Gott".
  • Im oberen Kurpark links abbiegen und den kleinen Weg am Schwimmbad entlang nach oben laufen.
  • Gleich wieder links abbiegen (Richtung Gaishöll Wasserfälle)
  • Am Ende der Straße recht nach oben laufen (links sehen Sie den Pumptrack)
  • Dann an den ehemaligen Kliniken Dr. Wagner gleich wieder rechts nach oben.
  • Rechts abbiegen in die Hundebergstraße, weiter nach oben bis es rechts hoch Richtung Gaishöll Wasserfälle geht.
  • Den Waldweg entlang Richtung Wasserfälle laufen
  • Dann die Wasserfälle nach oben.
  • Irgendwann geht es links ab Richtung Murberg (die einzige Abbiegemöglichkeit in den Wasserfällen)
  • weiter Richtung Murberg kommt man dann zu den ersten Schnapsbrunnen, am Ferienhaus Fischer, dann am Gästehaus Rösch
  • Beim Hotel Tannenhof vorbei geht es kurz links ab den Berghinunter zum Schnapsbrunnen von Familie Decker.
  • Dann weiter Richtung Grobekopf vorbei am Schnapsbrunnen von Haus Zink
  • Geradeaus wieder RIchtung Fatima Grotte. Am Hof bevor es links zur Grotte gibt den nächsten Schnapsbrunnen genießen.
  • Den schmalen Pfad herunter zur Fatima Grotte.
  • Weiterlaufen Richtung Presteneck.
  • Links weiter Richtung Bildstöckchen Alde Gott
  • Weiter zu "Winterbach"
  • --> Schlierhöfel
  • -->Am Schelzberg
  • --> Vorstadt
  • -->Entlang der Talstraße an der Alde Gott WInzer eG vorbei, geht es rechts in den Engelweg . 
  • An der nächsten Kreuzung links in die Königsrainstraße bis man wieder an der Talstraße ist.
  • Hier die Straße überqueren, das Schild" Schnapsbrunnen" zeigt nach oben, die kleine "Brücke" herauf.
  • Dann weiter die Talstraße hinauf, bis man wieder am Startpunkt Kurhaus angekommen ist.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Südwestbuslinie 7123 

Haltestelle: Gaishölle/ Sparkasse

Anfahrt

Von Achern kommend folgen sie immer der L86 Richtung Schwarzwaldhochstraße. Sie fahren in den Ort Sasbachwalden hinein und passieren die Alde Gott Winzer EG. Nach ca. 800 Meter biegen sie nach links auf den Schwimmbadparkplatz ab.

Parken

Sie können die Parkplätze des Schwimmbades oder des Kurhauses nutzen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(6)
Bernd Löffler
21.05.2018 · Community
Ein schöner Wanderweg. Sehr zu empfehlen.
mehr zeigen
Bianca Kloss
01.11.2017 · Community
Einfacher Rundweg durch die Weinberge auf dem man nicht nur die schöne Aussicht genießen kann...
mehr zeigen
Gemacht am 31.10.2017
Foto: Bianca Kloss, Community
Foto: Bianca Kloss, Community
Foto: Bianca Kloss, Community
Foto: Bianca Kloss, Community
Foto: Bianca Kloss, Community
Foto: Bianca Kloss, Community
Foto: Bianca Kloss, Community
Foto: Bianca Kloss, Community
Klaus Saric
16.10.2017 · Community
Super schöne Tour, schöne Aussicht, auch für Familien geeignet.
mehr zeigen
Montag, 16. Oktober 2017 11:36:01 vorm.
Foto: Klaus Saric, Community
Montag, 16. Oktober 2017 11:36:24 vorm.
Foto: Klaus Saric, Community
Montag, 16. Oktober 2017 11:37:08 vorm.
Foto: Klaus Saric, Community
Montag, 16. Oktober 2017 11:37:26 vorm.
Foto: Klaus Saric, Community
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen

+ 14

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,6 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
283 hm
Abstieg
282 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.