Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Schmalegger Tobel Runde

Wanderung · Oberschwaben - Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Ravensburg Verifizierter Partner 
  • Rinkenburg Wall
    / Rinkenburg Wall
    Foto: Jörg Neitzel, DAV Sektion Ravensburg
  • / Schmalegger Wasserfall
    Foto: Jörg Neitzel, DAV Sektion Ravensburg
  • / Schmalegger Tobel
    Foto: Jörg Neitzel, DAV Sektion Ravensburg
  • / Abzweigung zum Glastobel
    Foto: Jörg Neitzel, DAV Sektion Ravensburg
  • / Königreich Schmucker
    Foto: Jörg Neitzel, DAV Sektion Ravensburg
  • / Am Schlossbüchel (ehem. Burg)
    Foto: Jörg Neitzel, DAV Sektion Ravensburg
m 800 700 600 500 5 4 3 2 1 km

Kleine Rundtour durch die Schmalegger- und Rinkenburger Tobellandschaft mit einem Abstecher  auf den Schlossbüchel
leicht
5,8 km
2:00 h
130 hm
130 hm
Die gut 2-stündige Wanderung führt durch das Naturschutzgebiet Schmalegger und Rinkenburger Tobel. Das sind canyonartige Schluchten, markante Lanschaftssporne, herausgebildet durch ein Netz aus kleinen und größeren Bächen. Dazwischen wilder Bannwald.
Profilbild von Jörg Neitzel
Autor
Jörg Neitzel 
Aktualisierung: 14.10.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
586 m
Tiefster Punkt
493 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Schmalegg am Sportplatz (573 m)
Koordinaten:
DG
47.805697, 9.535928
GMS
47°48'20.5"N 9°32'09.3"E
UTM
32T 540127 5294843
w3w 
///bekomme.feinen.geringe

Wegbeschreibung

Die Runde beginnt am Parkplatz bei den Schmalegger Sportplätzen.

Vorbei geht es am Schmalegger Wasserfall, an den Rinkenburger Schutzwällen, einer ehemligen Fliehburg, durch den Glastobel und hoch zum Schlossbüchel. Hier stand auf dem "Schmaleck" früher eine Burg. Die Burg wurde einst durch die Schweden niedergebrannt, die Ruinenreste um 1862 zum Bau der Schmalegger Kirche verwendet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.805697, 9.535928
GMS
47°48'20.5"N 9°32'09.3"E
UTM
32T 540127 5294843
w3w 
///bekomme.feinen.geringe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,8 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Rundtour kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.