Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

SB1 Schozachtaler Burgen-Wein-Wanderung

Wanderung · Heilbronnerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Hohenbeilstein
    / Burg Hohenbeilstein
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Burg Wildeck
    Foto: CC BY-SA, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Burg Talheim
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Neues Schloss Talheim
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
m 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km Burgfalknerei Hohenbeilstein Schloss Liebenstein Katzenbeisser Carrus WeinTerasse Kirchheim Häußermann's Ochsen Schloss Liebenstein

Auf dieser Mehrtagestour am Württembergischen Weinwanderweg werden Ihnen die geheimen Schönheiten des Schozachtals offenbart. Eine herrliche Kulturlandschaft belohnt Sie auf jedem zurückgelegten Meter. Historische Orte und köstliche Leckereien erwarten Sie.

mittel
53,6 km
14:26 h
877 hm
877 hm

Weitab von Touristenströmen führt Sie die Schozachtaler Burg-Wein-Wanderung durch aussichtsreiche Rebhänge, blumengeschmückte Winzerdörfer mit malerischen Fachwerkhäusern und einladenden Besenwirtschaften.

Sie werden alte Schlösser, Burgen und Wehrtürme entdecken. Ob Burg Stettenfels, Burg Wildeck, Schloss Hohenbeilstein oder Schloss Liebenstein – jedes Gemäuer hat seine eigene Geschichte und steht in seiner ganz eigenen (Wein-)Landschaft in den Ausläufern des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald

 

Autorentipp

  • Burg Stettenfels, Burg Hohenbeilstein und Schloß Liebenstein sind bewirtschaftet und laden zu einer Rast in schöner Aussichtslage ein. 
  • Weinausschankhütten im Römischen Gutshof am Neckar bei Lauffen und am Fleiner See (Öffnungszeiten beachten)
outdooractive.com User
Autor
Tanja Seegelke
Aktualisierung: 23.03.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
389 m
Tiefster Punkt
166 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Haigern
Mayers Burgrestaurant Hohenbeilstein
Weingut u. Besenwirtschaft Krohmer
Hotel-Restaurant "Wo der Hahn kräht"
Weinausschank am Römischen Gutshof
Weingut & Weinstube Härle
Weinstube Härle
Weinkellerei Wangler - Kleine Kneipe im Weingut
Hotel-Restaurant Sonne
Weingut und Brennerei Zaiß
WeinMobil Lauffen a.N.
Weinausschankhütte am Fleiner See
WeinTerasse Kirchheim
Landturm Uwe Straub
Schloss Liebenstein
Häußermann's Ochsen

Sicherheitshinweise

asphaltierte Wege, sowie Schotter- und Waldwege

 

Ausrüstung

keine besondere Ausrüstung erforderlich

Weitere Infos und Links

Start

Untergruppenbach (255 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.096438, 9.278931
UTM
32U 520362 5438213

Ziel

Untergruppenbach

Wegbeschreibung

Die Tour ist durchgehend mit Haupt- und Zwischenwegweisern beschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand.

Ortschaften mit Bus- oder Bahnanschluss:

  • Lauffen (DB Stuttgart - Heilbronn)
  • Neckarwestheim (nur Bus)
  • Ilsfeld (nur Bus)
  • Beilstein (nur Bus)
  • Abstatt (nur Bus)
  • Untergruppenbach (nur Bus)
  • Flein (nur Bus)
  • Talheim (nur Bus)

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart.

Anfahrt

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen.

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Der Parkplatz am Freibad Untergruppenbach ist von der A81 Abfahrt Untergruppenbach in wenigen Minuten erreichbar. 

 

Parken

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • WanderErlebnisKarte HeilbronnerLand
    Übersichts- und Planungskarte
    kostenlos
  • WanderTourenPlaner Schozach-Bottwartal
    Übersichtskarten mit Einkehrtipps und Sehenswürdigkeiten an der Strecke, nicht zur Orientierung im Gelände geeignet. Wir empfehlen zusätzlich eine der topografischen Karten HeilbronnerLand;
    kostenlos

>>zum Prospektshop HeilbronnerLand

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Schozach-Bottwartal
topografische Wanderkarte OSM
Maßstab 1:25.000

Preis: 3,90 €

>>zum Kartenshop HeilbronnerLand

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
53,6 km
Dauer
14:26h
Aufstieg
877 hm
Abstieg
877 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.