Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

"Rund um den Flöhberg"

Wanderung · Taubertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Wertheim
    / Burg Wertheim
    Foto: TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH/Holger Leue/Spessart Mainland, TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH
m 400 300 200 100 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Begeben Sie sich auf eine Rundwanderung auf den Höhen des Taubertals und durch die dortigen Weinberge. Genießen Sie unterwegs die wunderbaren Aussichten und lassen die Seele baumeln.

mittel
8,4 km
2:30 h
188 hm
188 hm
Profilbild von Nadine Hirschinger
Autor
Nadine Hirschinger
Aktualisierung: 29.05.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
283 m
Tiefster Punkt
134 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Burg Wertheim Restaurant

Weitere Infos und Links

Der Ortsteil Waldenhausen ist eine ehemalige Ansiedlung von Mühlen, besitzt eine der ältesten Wehrkirchen Wertheims und durchlebte eine Wandlung von ursprünglicher, bäuerlicher Prägung zur heutigen reinen Wohngemeinde.

Start

Spitzer Turm (137 m)
Koordinaten:
DG
49.761293, 9.515044
GMS
49°45'40.7"N 9°30'54.2"E
UTM
32U 537094 5512218
w3w 
///eindrucksvoller.hase.kragen

Ziel

Spitzer Turm

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt am "Spitzen Turm" in Wertheim. Gegenüber am Tauberufer, hinter dem ersten Haus, begeben Sie sich auf die Tauberpromenade und gehen Richtung Tauberbrücke. Sie passieren auf der linken Seites das "Wertheimer Rathaus" und bei den "Stadtwerken" kommen Sie ein kurzes Stück auf die Mühlenstraße, um dann nach ca. 100 Metern links in die Mühlensteige einzubiegen. Ca. 300 Meter geht es steil bergan. Sie erreichen ein Plateau mit einer Ruhebank und nehmen anschließend den rechten Wanderweg mit der Markierung "weiße Weintraube auf rotem Grund".

Auf einem schönen Wiesenweg, mit Ausblick auf das Taubertal, gehen Sie bis zu einer markierten Links-Abzweigung W10. Nehmen Sie diesen Abzweig (W10) und schon befinden Sie sich in den Weinbergen des Walzenbergs und können an einer Ruhebank den wunderbaren Ausblick auf Wandenhausen genießen.

Sie verlassen den Weg mit der Markierung W10 und marschieren geradeaus auf den mit V10 bezeichneten Weg, bis Sie einen Aussichtspunkt auf Tauberwehr und Teilbacher Mühle erreichen.

Hier biegen Sie links auf einen asphaltierten Wadweg ab, der Sie ca. 30 Minuten stetig bergan führt. Sie erreichen die "Rittelhöhe". An der Kreuzung wandern Sie links und orientieren sich an den Markierungen MD und "weiße Weintraube auf rotem Grund".

Nach weiteren 10 Minuten haben Sie das Waldende erreicht. An einem Strommast befinden sich die Markierungen W2, MD und "weiße Weintraube auf rotem Grund". Sie wandern geradeaus weiter durch eine Senke. Über den"Haagweg" geht es ständig bergab bis zum Hirschgraben am Wertheimer Schloss. Durch das Hirschtor geht es bergab zur Stiftskirche. Überqueren Sie den Marktplatz und danach immer geradeaus durch die Maingasse. Am Ende der Gasse halten Sie sich links und erreichen so wieder den Ausgangspunkt "Spitzer Turm".  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Deutsche Bahn: Wertheim liegt an der Bahnlinie Frankfurt/Aschaffenburg/Lauda/Bad Mergentheim/Ulm/Friedrichshafen. 

ICE- oder IC-Reisende der Deutschen Bahn erreichen Wertheim ab Würzburg über ÖPNV über die A3 in ca. 30 Minuten.

Anfahrt

Sie erreichen Wertheim über die Autobahn A3, Ausfahrt: Marktheidenfeld/Wertheim (Entfernung: 10 km) oder Ausfahrt: Wertheim/Lengfurt (Entfernung: 10 km) und in Anbindung an die A81 über die A6 und A7

Parken

In der Altstadt finden Sie zahlreiche Parkmöglichkeiten (Parkleitsystem)

Koordinaten

DG
49.761293, 9.515044
GMS
49°45'40.7"N 9°30'54.2"E
UTM
32U 537094 5512218
w3w 
///eindrucksvoller.hase.kragen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Radkarte "Durch die Ferienregion Wertheim" - erhältlich in der Tourist-Information Wertheim

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
188 hm
Abstieg
188 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.