Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Route Neuhausen am Rheinfall – Neunkirch

Wanderung · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA Verifizierter Partner 
  • Der Rheinfall
    / Der Rheinfall
    Foto: Schweizer Wanderwege / Suisse Rando, NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA
m 700 600 500 400 300 14 12 10 8 6 4 2 km Neuhausen am Rheinfall – Neunkirch

Vom Rheinfall ins Klettgau
mittel
14,8 km
4:02 h
296 hm
270 hm
Liebliche Hügelzüge, schattige Wälder und ein atemberaubender Wasserfall kennzeichnen diese Wanderroute im Schaffhauserland. Der SBB-Bahnhof Neuhausen – nicht zu verwechseln mit jenem der Deutschen Bahn – liegt nur einen Steinwurf vom Rhein entfernt. Auf der Uferpromenade gelangen wir in kurzer Zeit zum bekannten Rheinfall. Gischtfahnen, tosendes Rauschen und die beiden Felszähne, die wie Trutzburgen mitten im wilden Kampf der Elemente stehen, faszinieren nicht nur Kinder auf der Schulreise, sondern auch Erwachsene seit Generationen.

 

Autorentipp

Der Rheinfall fasziniert nicht nur Kinder.
Profilbild von Schweizer Wanderwege / Suisse Rando
Autor
Schweizer Wanderwege / Suisse Rando
Aktualisierung: 16.04.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
655 m
Tiefster Punkt
377 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.de.nivea.ch/Beratung/ext/de-fr-CH/pflege-dein-land/nivea-unterstuetzt-die-Schweizer-Wanderwege 

Start

Bahnhof von Neuhausen am Rheinfall (397 m)
Koordinaten:
DG
47.682916, 8.624884
GMS
47°40'58.5"N 8°37'29.6"E
UTM
32T 471846 5281126
w3w 
///eiskalt.schild.ausfällt

Ziel

Bahnhof von Neunkirch

Wegbeschreibung

Vom Rheinfall geht es aufwärts ins Ortszentrum von Neuhausen und durch Wohnquartiere an den Dorfrand. Dem Waldrand entlang gelangen Wanderer zum Aazheimerhof, einem mächtigen spätgotischen Bauernhof, der ursprünglich von den Äbten des Klosters Rheinau als Sommerresidenz errichtet wurde. Auf schattigen Waldsträsschen gewinnen wir langsam, doch stetig an Höhe, bis die Wegkreuzung Bonenrüti erreicht ist. Auf den nun folgenden zwei Kilometern verläuft der Wanderweg auf dem Rücken des bewaldeten Hügelzugs mehr oder weniger der Landesgrenze entlang. Wer es geschickt anstellt, wandert mit einem Bein in der Schweiz, mit dem anderen auf deutschem Boden.Von der Wasenhütte steigt der Weg sanft an und führt über den Wannenberg hinunter nach Neunkirch. Von Neunkirch gelangt man im Halbstundentakt mit dem Zug nach Schaffhausen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Neuhausen am Rheinfall

Anfahrt

Von Konstanz über die B13 bis Schaffhausen, weiter über die B4 nach Neuhausen am Rheinfall

Parken

Parkplatz am Bahnhof von Neuhausen

Koordinaten

DG
47.682916, 8.624884
GMS
47°40'58.5"N 8°37'29.6"E
UTM
32T 471846 5281126
w3w 
///eiskalt.schild.ausfällt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, evtl. Verpflegung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,8 km
Dauer
4:02h
Aufstieg
296 hm
Abstieg
270 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.