Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Donauberglandweg 1. Etappe

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Aussichtsturm auf dem Lemberg
    / Der Aussichtsturm auf dem Lemberg
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / In der Hinterhalde
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Kapelle der 14 Nothelfer
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Albtrauf
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Hummelsberg
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Auf der Albhochfläche
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick über die Baar zum Schwarzwald
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Am Dreifaltigkeitsberg
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Die Wallfahrtskirche auf dem Dreifaltigkeitsberg
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 1100 1000 900 800 700 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Der Donauberglandweg verläuft vom Dach der Schwäb. Alb ins Donautal. Vom Lemberg, dem höchsten Berg der Alb geht es in stetem Auf und Ab zum aussichtsreichen Albtrauf. Auf der Hochfläche geht es weiter zur Wallfahrtskirche auf dem Dreifaltigkeitsberg.
mittel
19,7 km
5:41 h
655 hm
841 hm
Die Tour verläuft zu ca. 30% auf Hartbelag, ca. 45% auf Wanderwegen und zu ca. 25% auf Wanderpfaden.
outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 07.09.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Lemberg, 1017 m
Tiefster Punkt
Spaichingen, 654 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Ausrüstung

Standardbergwanderausrüstung. Teleskopwanderstöcke empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

http://www.donaubergland.de/index.php

Wegbeschreibung

Der Weg ist mit dem Zeichen des Donauberglandweges vorbildlich markiert.

Tourenstart in Gosheim an der Kreissparkasse - Lembergstraße - Lemberg -durch die Hinterhalde zur Wunderfichte - Kapelle der 14 Nothelfer - Wehingen - Kugelstraße - Lerdweg - Knieschnepperlesweg - Quirins Kapelle - Hummelsberg - Klippeneck - Dreifaltigkeitsberg - Abstieg nach Spaichingen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zugverbindung über Rottweil bzw. Tuttlingen nach Spaichingen, Aldingen. Busverbindung nach Gosheim.

Anfahrt

A81 Rottweil; auf der B14 nach Aldingen; über Denkingen nach Gosheim.

Parken

Im Ortskern von Gosheim.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Donauberglandweg ISBN978-3-85000-537-1 (Hikeline-Wanderführer)

Kartenempfehlungen des Autors

Landesvermessungsamt BW Villingen-Schwenningen Blatt 507

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,7 km
Dauer
5:41h
Aufstieg
655 hm
Abstieg
841 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.