Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Am Schönbuchtrauf

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Durch den Schönbuch
    / Durch den Schönbuch
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Schloß Hohenentringen
    / Schloß Hohenentringen
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Am Schönbuchtrauf
    / Am Schönbuchtrauf
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Blick ins Ammertal
    / Blick ins Ammertal
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Schönbuchwipfel
    / Schönbuchwipfel
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Auf dem Kayher Sträßle
    / Auf dem Kayher Sträßle
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Die Herrenberger Stiftskirche
    / Die Herrenberger Stiftskirche
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Auf dem Herrenberger Marktplatz
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 19,2 km Länge

Aussichtsreiche Tour mit herrlichen Blicken über das Ammertal und auf die Schwäbische Alb.
mittel
19,2 km
6:00 h
450 hm
397 hm
Auf Wald- und Forstwegen von Entringen nach Herrenberg. Zahlreiche Aussichtspunkte, Grillstellen und Einkehrmöglichkeiten machen die Tour im Frühjahr zu einem besonderen Erlebnis. Die Tour findet in der malerischen Altstadt von Herrenberg einen würdigen Abschluß.

Autorentipp

Schwäbische Spezialitäten in der Schloßgaststätte Hohenentringen. Dazu ein süffiger Most aus einheimischen Streuobstwiesen.
outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 07.09.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Grafenberg, 567 m
Tiefster Punkt
Entringen, 375 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nach Regenfällen stellenweise schmierige Waldwege.

Ausrüstung

Standardwanderausrüstung

Wegbeschreibung

Vom Entringer Bahnhof zum Schloß Hohenentringen (Markierung Blauer Balken) - jetzt auf dem HW5 des Schwäb. Albvereins (Roter Balken) in Richtung Herrenberg: Sportheim Entringen - Pfaffenberg - Schönbuchspitz - ehem. Burg Müneck - Kayher Sträßle - Jägergarten - Grafenberg - Steigplatz - Waldfriedhof - Naturfreundehaus - den HW5 verlassen und der Blaugelben Raute nach Herrenberg folgen: Alter Rain - Rotes Meer - Schloßberg - Herrenberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Stuttgart mit der S-Bahn S1 nach Herrenberg

Mit der Ammertalbahn von Herrenberg nach Entringen

Anfahrt

Nach Herrenberg über die A81, B14, B28

Parken

Im Bereich des Herrenberger Bahnhofes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

D. Buck Wandern in der Region Stuttgart ISBN 978-3-87407-734-7

Kartenempfehlungen des Autors

Landesvermessungsamt BW Tübingen-Reutlingen Blatt 523

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,2 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
397 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.