Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Abkürzung Premiumwanderweg GuckinsLand

· 1 Bewertung · Wanderung · Bodensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusgemeinschaft Gehrenberg-Bodensee e.V. Verifizierter Partner 
  • Der Gipfel des Gehrenberg 754,3 m ü.M. - auf den ersten Blick eigentlich unspektakulär
    / Der Gipfel des Gehrenberg 754,3 m ü.M. - auf den ersten Blick eigentlich unspektakulär
    Foto: Florian Fahlenbock, Tourismusgemeinschaft Gehrenberg-Bodensee e.V.
  • / Der Dreikaiserstein
    Foto: Barbara Raeder, Tourismusgemeinschaft Gehrenberg-Bodensee e.V.
m 900 800 700 600 5 4 3 2 1 km

Bequeme Teilung der Premiumwander-Runde in zwei beinah gleich lange Hälften. Highlights des Teilungswegs: der Gehrenberg-Gipfel und der 'Dreikaiserstein'.

leicht
5,4 km
1:32 h
85 hm
229 hm

Soll der Premiumwanderweg abgekürzt werden, bietet sich diese Querung, die allerdings keine Premiumwanderweg-Auszeichnung hat, an. Auf meist breiten, gut ausgeschilderten Forstwirtschaftswegen kann der Wanderer die höchste Erhebung des Gehrenbergs, mitten im Wald gelegen, besuchen und auch einen Blick auf den historisch bedeutsamen 'Dreikaiserstein' werfen. Der Dreikaiserstein ist jedoch nicht direkt am Weg gelegen, sondern wird über einen 'Sackgassenweg', Länge ca. 350 m,  erreicht.

Achtung: Beschilderung erfolgt Ende September 2019!

Autorentipp

Was es mit dem Dreikaiserstein auf sich hat, erfährt der Wanderer vor Ort - von einer Informationstafel...

outdooractive.com User
Autor
Barbara Raeder
Aktualisierung: 31.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
747 m
Tiefster Punkt
597 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Unbedingt an eine ausreichende Getränkemenge denken - unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeit!

Start

Abzweigung vom Premiumwanderweg Bodensee LandGang GuckinsLand im Gewann Gatterholz (nördlich Gehrenberg-Rutsche) (715 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.739215, 9.398643
UTM
32T 529886 5287392

Ziel

Abzweigung vom Premiumwanderweg Bodensee LandGang GuckinsLand nordwestlich des Wanderparkplatzes Gangenweiler

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Peter T. 
16.03.2020 · Community
Start am Wanderparkplatz in Gangenweiler und wenige Meter hinauf zum Wasserresovoir. Achtung hier nicht den Weg 3 Kaiserstein nehmen sondern wie in der Karte richtig gezeichnet den Gnadenauweg und dann den Entenschnabelweg. Wenn der Weg nach Süden abbiegt dem schlechten Forstweg ca 300 m geradeaus folgen. Den Wegweiser gibt es nicht mehr. Wenn Felsen auftauchen, der rechte Felsen ist es nicht, sondern der linke. Vom Felsen führt ein Pfad, der sich dann in einer Windwurffläche verliert, nach Westen zum Burgerholzweg. Von hier aus wäre der Weg zum 3 Kaiserstein eigentlich am einfachsten, aber der Einstieg ist kaum zu finden
mehr zeigen
Gemacht am 15.03.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1:32h
Aufstieg
85 hm
Abstieg
229 hm
Streckentour kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.