Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

WT9 Panoramaweg Eberstadt

Themenweg • HeilbronnerLand
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • Herbstliche Farbenspiele bei Lennach.
    / Herbstliche Farbenspiele bei Lennach.
    Foto: Hei Li, Community
  • /
    Foto: Hei Li, Community
  • Wandern_Weinberge
    / Wandern_Weinberge
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
Karte / WT9 Panoramaweg Eberstadt
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20
Wetter

Wandern Sie im Eberbachtal durch die Weinberge vorbei an Brunnen und Quellen und lassen Sie sich mit herrlichen Ausblicken über das Weinsberger Tal belohnen. Auf dem Panoramaweg warten herrliche Aussichten auf den Wanderer.

22 km
5:49 Std
183 hm
183 hm

Auf den insgesamt 22 km erwarten Sie herrliche Aussichten. Von Eberstadt geht es über Lennach in den Weinberg. Eine kurze Rast am Lennacher See stärkt den Wanderer vor dem Aufstieg. Nach diesem umwandert man das Eberbachtal am Rand von Wald und Wengert. Etwas Abkühlung verspricht der Waldweg von der Hölzener Ebene vorbei an den Zwillingszeichen zum Steinernen Tisch und weiter bis zum Wildenberg. Dort gibt der Wald den Blick über das Weinsberger Tal frei. Der Weg umrundet den langgezogenen Wildenberg bevor die Wanderung entlang der Talsohle am Eberbach wieder in Eberstadt endet.

Höhenlage
323 m
174 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Weinausschankhütte am Wildenberg
Landgasthof Hotel Krone

Sicherheitshinweise

überwiegend befestigte Waldwege

Weitere Infos und Links

Informationen zur Region 

Informationen zur Tour

Start

Eberstadt (197 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.185359 N 9.316842 E
UTM
32U 523088 5448109

Ziel

Eberstadt

Wegbeschreibung

Die Tour ist durchgehend mit Haupt- und Zwischenwegweisern beschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand.

Ortschaften mit Bus- oder Bahnanschluss:

  • Eberstadt
  • Weissenhof

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart.

Anfahrt

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen.

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Parken

Parkplatzempfehlung:

Parkplatz an der Eberfürst Arena (Lennacher Straße 22, 74246 Eberstadt)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

WanderTourenPlaner HeilbronnerLand - Weinsberger Tal

>> zum Prospektshop HeilbronnerLand

Übersichtskarten mit Einkehrtipps und Sehenswürdigkeiten an der Strecke, nicht zur Orientierung im Gelände geeignet. Wir empfehlen zusätzlich eine der topografischen Karten HeilbronnerLand.

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte Weinsberger Tal (topografisch, Maßstab 1:30.000)

>>zum Prospektshop HeilbronnerLand

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

outdooractive.com User
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
29.10.2015
Vielen Dank an Hei Li für die schöne Bewertung und die Impressionen!

Hei Li
25.10.2015
Dieser schöne Blick auf das verträumte Lennach sollte unbedingt noch nachgetragen werden:
Gemacht am
19.10.2015
Foto: Hei Li, Community

Hei Li
19.10.2015
Ein abwechslungsreiche Tour. Gut ausgeschildert. Besonders empfehlenswert im Herbst, ideal aber auch an hochsommerlichen Tagen, da viele schattige Abschnitte. Rehe kreuzten unsere Pfade. Und wer schon immer ein Mal eine stark befahrene Autobahn überqueren möchte ohne dass er etwas davon mitbekommt, geschweige denn sieht oder hört, darf sich hier gerne überraschen lassen. Es hat wieder Spaß gemacht.
Gemacht am
19.10.2015
Herbstliche Farbenspiele bei Lennach.
Herbstliche Farbenspiele bei Lennach.
Foto: Hei Li, Community

Strecke
22 km
Dauer
5:49 Std
Aufstieg
183 hm
Abstieg
183 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Wetter heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.