Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Unterwegs auf dem Überlinger Gartenkulturpfad - Umleitung 2020/2021

Themenweg · Überlingen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Internationale Bodensee Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Badgarten
    / Badgarten
    Foto: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Kakteensammlung im Stadtgarten
    Foto: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Blick von oberen Stadtgarten auf den Bodensee
    Foto: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Aussichtspavillon im oberen Stadtgarten
    Foto: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Stadtgarten
    Foto: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Stadtgraben
    Foto: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Blick vom Museumsgarten auf die Überlinger Altstadt
    Foto: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
m 700 600 500 400 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Aufgrund von Bauarbeiten/Vorbereitungen für die Landesgartenschau bzw. im Veranstaltungsjahr (auf 2021 verschoben) wird der Gartenkulturpfad zwischen Badgarten und Stadtgarten sowie zwischen dem Städtischen Museum und der Uferpromenade verlegt. Bis Oktober 2021 ist eine Umleitung vor Ort ausgeschildert.
geöffnet
leicht
4,1 km
1:06 h
42 hm
42 hm

Der Spaziergang beginnt am Badgarten. Von hier aus geht es an der Uferpromenade entlang über die kleine Brücke am Gondele-Hafen. Nach der Brücke verläuft der Weg rechts Richtung Bahnhofstraße, die überquert wird.

Anschließend geht es entlang der Bahnhofstraße bis zum Hotel Stadtgarten. Vor dem Hotel sowie vor der Teufelstreppe biegt der Weg rechts ab und man gelangt in den Stadtgarten.

Auf dem Weg durch den unteren Stadtgarten werden der Rosengarten und die beeindruckende Kakteensammlung passiert. Ein Abstecher führt in den oberen Stadtgarten mit seinem Aussichtspavillon. Im unteren Stadtgarten verläuft der Weg weiter durch den Fuchsienweg/Gallergraben.

Am Aufkircher Tor vorbei gelangt man durch den Scheerengraben und den Wagsautergraben mit Kesselbach bis zum Friedhof. Von dort verläuft der Weg am Bahnhof vorbei zum Rosenobel/Nellenbachgraben sowie zum Garten St. Franziskus und weiter zum Städtischen Museum mit seinem Panoramagarten.

Über die Menzinger Gärten (während der Landesgartenschau eintrittspflichtig) oder alternativ über die Gradebergstraße und Münsterstraße gelangt man zurück an die blühende Uferpromenade.

Eine ausführliche Beschreibung des Gartenkulturpfads und den einzelnen Gärten finden Sie hier.

Autorentipp

Wer sich nicht alleine auf Erkundungstour begeben möchte, kann sich von Mai bis Oktober i. d. R donnerstags um 15:00 Uhr einer Führung auf dem Gartenkulturpfad anschließen.

Durch viele Spielplätze, das Hexenhäusle und das Rehgehege im Stadtgarten ist diese Tour auch bestens für Familien geeignet.

outdooractive.com User
Autor
Überlingen Marketing und Tourismus GmbH
Aktualisierung: 29.07.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
435 m
Tiefster Punkt
394 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

k. A.

Weitere Infos und Links

HINWEIS: VORÜBERGEHENDE SPERRUNG DES HAUPTGRABENS IN DEN NACHTSTUNDEN

Der Hauptgraben zwischen Freilichtbühne und Eingang Blatterngraben wird ab 20:30 Uhr geschlossen

In wenigen Tagen wird der älteste der drei jungen Uhus im Stadtgraben seinen noch unkontrollierten Jungfernflug absolvieren. Im Abstand von ein paar Tagen werden dann die Geschwister der Reihe nach folgen. Die jungen Uhus sind in den ersten Wochen noch recht unbeholfen und kennen mögliche Gefahren noch nicht. Sie sind anfänglich noch keine geübten Flieger und sind noch vollkommen von den Elterntieren abhängig. Um das nächtliche Füttern der jungen Uhus nicht zu stören, wird der Abschnitt des Hauptgrabens zwischen Freilichtbühne und Eingang Blatterngraben trotz des neu installierten Uhu-Tunnels täglich von 20:30 Uhr bis 7:00 Uhr gesperrt. Die Dauer dieser temporären Sperrung wird voraussichtlich 6 bis 8 Wochen dauern. Durch die Verschiebung der Landesgartenschau besteht dieses Jahr die Gelegenheit, die Tauglichkeit des Uhu-Tunnels zu testen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

(Stand: 27.05.2020)

Start

Badgarten Überlingen (394 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.766907, 9.156611
UTM
32T 511735 5290405
what3words 
///vororte.anwalt.radweg

Ziel

Badgarten Überlingen

Wegbeschreibung

Badgarten - Stadtgarten - Rosengarten - Fuchsienweg/Gallergraben - Scheerengarben - Wagsautergraben mit Kesselbach - Friedhof - Rosenobel/Nellenbachgraben - Garten St. Franziskus - Städtisches Museum - Menzinger Gärten (während der Landesgartenschau eintrittspflichtig) - Uferpromenade

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

Geographisch
47.766907, 9.156611
UTM
32T 511735 5290405
what3words 
///vororte.anwalt.radweg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,1 km
Dauer
1:06h
Aufstieg
42 hm
Abstieg
42 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.