Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Von Hagnau ins Hepbacher Ried 2019

· 1 Bewertung · Radfahren · Bodensee in Baden-Württemberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
BodenSeeTeam Verifizierter Partner 
  • Blick aufs Hepbacher-Leimbacher Ried
    / Blick aufs Hepbacher-Leimbacher Ried
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • Landschaft vor Leimbach
    / Landschaft vor Leimbach
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • Kapelle in Frenkenbach
    / Kapelle in Frenkenbach
    Foto: Ute Stegmann, BodenSeeTeam
  • Pfleghaar
    / Pfleghaar
    Foto: Ute Stegmann, BodenSeeTeam
  • /
    Foto: Ute Stegmann, BodenSeeTeam
  • Gartenwirtschaft Zum Schorsch
    / Gartenwirtschaft Zum Schorsch
    Foto: Sarah Kunle, BodenSeeTeam
  • / Ausblick Hutwiesen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Heckrinder in den Hutwiesen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Raderach
    Foto: Tourist-Information Friedrichshafen
  • / Pilgerbank Kreidler
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30

Rundtour von Hagnau zum Hepbacher-Leimbacher Ried. Abgeänderte Streckenführung wegen der Bauarbeiten zur B31neu. Einkehr in Fischbach. Sehr schöne Frühlingstour.

mittel
31,5 km
2:13 h
117 hm
133 hm
outdooractive.com User
Autor
Sarah Kunle
Aktualisierung: 21.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
466 m
Tiefster Punkt
395 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Campingplatz Alpenblick
Kiosk am Strandbad
Gartenwirtschaft Zum Schorsch

Start

Tourist-Information Hagnau (401 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.674173, 9.320076
UTM
32T 524026 5280136

Ziel

Tourist-Information Hagnau

Wegbeschreibung

Die Strecke führt von Hagnau über Frenkenbach und Reute abseits der Straßen, durch Feld und Wald. In Leiwiesen ist im Frühjahr ein alter Bauerngarten zu bestaunen, bevor es über Kluftern und Riedheim zum Heppacher Ried geht.  https://de.wikipedia.org/wiki/Hepbacher-Leimbacher_Ried    Dort kann aus einer strohgedeckten Hütte des Naturschutzbundes heraus das Leben im "Ried" beobachten. Wasservögel, Störche, Heckrinder uvm. sind in ihrem Lebensraum zu sehen. Weiter führt die Strecke um das Ried herum Richtung Süden, wo wir den Raderacher Wald queren und uns ein herrlicher Blick auf den Bodensee beim "Haus am Wald" erwartet. Nun sehen wir die Großbaustelle B 31 Umfahrung Friedrichshafen-Fischbach, deretwegen wir eine geänderte Streckenführung zum Seeufer nehmen. Bis einschließlich 2020 ist die Strecke über "Eichenmühle" nicht befahrbar und deswegen fahren wir ein Stück weit auf dem Radweg entlang der Kreisstraße bis Spaltenstein und dann hinunter ans Bodenseeufer. In der herrlich gelegenen Gartenwirtschaft "zum Schorsch" kehren wir ein und stärken und erfrischen uns. Für den Heimweg nehmen wir den Bodenseeradweg über Immenstaad.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Angelika Richarz 
31.07.2019 · Community
Wunderschöne Radtour abseits des Bodenseefahrradrummel.
mehr zeigen
???contribution.reviews.info???

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
31,5 km
Dauer
2:13 h
Aufstieg
117 hm
Abstieg
133 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.