Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

RADius - Radtour rund um Öhringen

Radfahren · Hohenlohe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft Hohenlohe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Limestor Öhringen
    / Limestor Öhringen
    Foto: Marion Schlund, Touristikgemeinschaft Hohenlohe
  • /
    Foto: Marion Schlund, Touristikgemeinschaft Hohenlohe
m 500 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km Zweirad Carle Stadt Öhringen - Tourist-Information Öhringen Auto- … Glas Hotel Württemberger Hof Öhringen Hauptbahnhof Weygang-Museum Meeres-Museum Limes Blick Öhringen Auto- und … Glas

Radeln - Erfahren - Erleben.

Jahrtausende alte Gesteine und Böden, historische Besonderheiten und engagierte Bürger gestalten das Lebensumfeld von Öhringen. An neun Stationen entlang der Radtour werden Sie mit Fakten, Fragen und Visionen zum Nachdenken angeregt.

leicht
17 km
1:13 h
153 hm
153 hm

An der KULTURa/Herrenwiese der Großen Kreisstadt Öhringen geht es auf eine unterhaltsame und lehrreiche Erlebnistour. Informative Texttafeln beschreiben die anzufahrenden Orte. Der kurzweilige Radspaß mit nur wenigen sanften Steigungen ist ein Angebot für Jung und Alt, Kinder, Familien und für gemütliche Fahrradfahrer. Auf den größtenteils asphaltierten Wegen findet jeder sein Vergnügen. Und wenn Sie eine kleine Erfrischungspause einlegen möchten, erwarten Sie die nahegelegenen Gastbetriebe.

Die einzelnen Stationen informieren über die Flusslandschaft, Hochwasserschutz, Umweltschutz und Ökologie. In Cappel genießen Sie „Limes Blicke“ entlang des UNESCO-Welterbes.

 

Autorentipp

Stationen:

  • 1 "Hochwasserschutz" an der Fußgängerbrücke Kultura über die Ohrn. Genießen Sie die breit angelegte Flusslandschaft und informieren Sie sich dabei über den Hochwasserschutz.
  • 2 "Biotop am Schleifbach": Hier empfängt Sie eine idyllische Bachlandschaft, in der Sie Wissenswertes über den Umweltschutz und die Ökologie erfahren.
  • 3 "Hannenberg". Kreisen Sie weiter im Stadtgebiet und erreichen Sie den sonnigen Aussichtspunkt.
  • 4 "Cappel". Genießen Sie die "Limes Blicke" entlang des UNESCO-Welterbes. Der Limes durchquert den heutigen Ostteil von Öhringen und verläuft auf einer Länge von rund 80 Kilometern schnurgerade. Neben Infos zum Limes gibt es Auskünfte über Geologie und Bodennutzung des Hohenloher Landes. Den "Buckel" hinunter landen Sie mit Schwung in Öhringens Wohngebiet der Zukunft, dem Limespark.
  • 5 "Limespark". Lassen Sie sich dort vom Thema "nachhaltige Stadtentwicklung" inspirieren. Anregend für Augen und Ohren ist auch die nächste Station zur Mobilität.
  • 6 "Mobilität an der Autobahn A 6". Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Gedanken zur Verkehrsentwicklung vertraut zu machen.
  • 7 "Alte Straße". Nur ein paar hundert Meter weiter drehen Sie an der "Alten Straße" das Rad der Zeit zurück, in die Geschichte von Kelten, Römern und Kaisern. Hier ist auch genau das richtige beschauliche Fleckchen, um sich mit Straßengeschichte und zukünftiger Mobiliät zu beschäftigen. Das größte Stück des RADius liegt bereits hinter Ihnen. Nur noch ein paar Male kräftig in die Pedale treten. Dann landen Sie im Herzen von Wirtschaft, Wachstum und Wohlstand.
  • 8 Hier im "Gewerbegebiet" können Sie sehen, wie das dynamische Öhringen gedeiht. Gewinnen Sie Ansichten und Einsichten.
  • 9 Die letzte Station bildet die "Stadtbahn" unweit des Haltepunktes West. Hier können Sie vom Rad auf die Schiene umsteigen und das Auto einfach stehen lassen.
outdooractive.com User
Autor
Marion Schlund
Aktualisierung: 25.03.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
282 m
Tiefster Punkt
219 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Öhringen, Stadtmitte oder KULTURa (222 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.199948, 9.497273
UTM
32U 536225 5449802

Ziel

Öhringen, Stadtmitte oder KULTURa

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Über die Fahrplanauskunft efa-bw.de finden Sie direkt Ihre passende Haltestelle zum Toureinstieg

Parken

Öhringen, Parkplatz Herrenwiese

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
17 km
Dauer
1:13h
Aufstieg
153 hm
Abstieg
153 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.