Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Kocher-Jagst Radweg Tour 4: Ritterliches Jagsttal

· 1 Bewertung · Radfahren · HeilbronnerLand
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: AG Kocher-Jagst-Radweg
  • /
    Foto: AG Kocher-Jagst-Radweg
  • /
    Foto: AG Kocher-Jagst-Radweg
  • /
    Foto: AG Kocher-Jagst-Radweg
  • /
    Foto: AG Kocher-Jagst-Radweg
  • /
    Foto: AG Kocher-Jagst-Radweg
  • /
    Foto: AG Kocher-Jagst-Radweg
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50 60

Von Bad Friedrichshall (alternativ: Bad Wimpfen) führt die Tour im Jagsttal über Möckmühl, Jagsthausen und dem Kloster Schöntal nach Dörzbach. Spuren von Götz von Berlichingen, den Ritter mit der eisernen Faust, folgen auf Schritt und Tritt. Herrliche Ausblicke eröffnen sich hinter den verschiedenen Flussbiegungen. Die Tour ist gut zu bewältigen, da der Radweg fast immer auf Flussniveau bleibt.
leicht
66,6 km
3:30 h
320 hm
240 hm
  • Beim Eintritt ins Jagsttal begleiten wieder vermehrt Rebhänge sowie idyllische Dörfer und Städtchen die sanften Windungen des Flusses. Nahezu kein Ort liegt auf dieser Strecke, an dem man nicht Götz von Berlichingen, dem Ritter mit der eisernen Faust und Erfinder des "Schwäbischen Grusses" begegnen würde. In Jagsthausen kam er zur Welt, Möckmühl und Krautheim waren Stationen seines abenteuerlichen Lebens, in Kloster Schöntal wurde er beigesetzt. 
  • Welt berühmt wurden inzwischen die Burgfestspiele in Jagsthausen, wo an Sommerabenden Goethes "Götz" neben anderen Stücken im Schlosshof aufgeführt wird. An den zahlreichen Wirkungsorten erinnern Gedenkstätten und Museen an das Schicksal des Ritters aus der Zeit des Beuernkriegs. 
  • Nicht nur geschichtlich-kulturelle, sondern auch landschaftliche Höhepunkte hat dieser Abschnitt zu bieten, eröffnen sich doch nach jeder Biegung des zum Teil tief eingeschnittenen Flusstals abwechslungsreiche Ausblicke. Der Radweg bleibt fast durchweg auf Flussniveau, die rund 63 km sind deshalb bequem zu bewältigen.
outdooractive.com User
Autor
Heinz Obinger -   GPSconcept
Aktualisierung: 06.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
250 m
Tiefster Punkt
149 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.kocher-jagst.de

Start

Bad Friedrichshall (154 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.231625, 9.200749
UTM
32U 514615 5453224

Ziel

Dörzbach

Wegbeschreibung

Verbundene Orte: Bad Friedrichshall /Bad Wimpfen => Neudenau => Möckmühl => Widdern => Jagsthausen => Schöntal => Krautheim => Dörzbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Hier gehts zur Fahrplanauskunft direkt mit passendem Toureneinstieg.

Parken

P+R Bahnhof Bad Friedrichshall (Salinenstraße 29/1)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Susanne Ettrich 
04.06.2019 · Community
Wunderschöner Weg, super ausgeschildert und sehr idyllisch, alles befestigte Wege, kleine Dörfer zum entdecken, die Götzburg bei berlichingen, Kloster Schöntal, wunderbar. Einziger Kritikpunkt sind die angegebenen 100 Höhenmeter bergauf, lt meinem Fitnesstracker sind es 780 hoch und 735 runter, das sollte man wissen!
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
66,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
320 hm
Abstieg
240 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.