Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradweg

Veloroute Rhein

Fernradweg · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • /
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • /
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • Burg Staufen
    / Burg Staufen
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • Iffezheim
    / Iffezheim
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • Breisach am Rhein
    / Breisach am Rhein
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • / Iffezheim
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • / Breisach am Rhein
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • / Burg Ortenberg
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • / Logo Veloroute Rhein
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
  • / Breisach am Rhein
    Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
0 150 300 450 m km 50 100 150 200 250 300

Von Basel/Huninque bis Mainz/Wiesbaden können Radfahrer jetzt auf einer Länge von 420 km den Rhein rechts oder links entlang radeln – und unterwegs immer wieder die Seiten wechseln.
335 km
22:38 h
307 hm
470 hm
Wegequalität: am rechten Rheinufer oft unbefestigte Dammwege, zum Teil auch asphaltierte Radwege

Steigungen: geringe Steigungen

Verkehr: auf deutscher Seite wenig Verkehr

Eignung für Kinder und Ungeübte: gut geeignet, bis auf die Abschnitte mit stärkerem Verkehr

Naturerlebnis: Auenwälder mit reichhaltiger Fauna und Flora;

Kulturangebot: die Städte Basel, Straßburg, Karlsruhe, Mannheim, Breisach mit dem St. Stephans-Münster, Barockresidenz Rastatt

outdooractive.com User
Autor
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Aktualisierung: 07.09.2016

Höchster Punkt
253 m
Tiefster Punkt
87 m

Weitere Infos und Links

www.rheinradweg.eu

www.tourismus-bw.de

Start

Grenzübergang Basel - Weil am Rhein (Zollstr.) (248 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.588975, 7.593131
UTM
32T 394223 5271577

Ziel

Lampertheim, Verlauf weiter nach Hessen

Wegbeschreibung

Wer noch näher am Fluss unterwegs sein will, kann als Alternative zum Rheintal-Weg die Véloroute Rhein wählen. Sie verläuft dichter am Ufer und bietet einzigartige Ausblicke aufs Wasser, auf Auenwälder, Weinberge und hübsche Dörfer. Die vielen Schleusen, Hafenanlagen und Schiffe zeigen unterwegs aber auch die Bedeutung des Rheins als Verkehrsweg.

Die Route ist ideal für alle, die morgens gern ein Croissant und abends ein Schäufele essen, sie ist nämlich von Basel bis Lauterbourg kurz vor Karlsruhe auf beiden Seiten des Rheins ausgeschildert. So kann man rechts- und linksrheinisch radeln, hin- und herpendeln und badische wie elsässische Dörfer und Lebensart genießen. Überhaupt wird der Genuss hier groß geschrieben, denn die Véloroute führt in mildem Klima durch weitgehend flaches Gelände. Die Berge wollen nicht bezwungen, sondern nur bewundert werden: Die Vogesen und der Schwarzwald, der Pfälzer Wald und der Odenwald liegen entlang des Oberrheingrabens. Kleine Abstecher verlängern die Tour, aber Ziele wie Colmar und Freiburg sollte man nicht links liegen lassen. Wer gerne schneller unterwegs ist, der kommt in einer der Achterbahnen im Europapark Rust bestimmt auf seine Kosten. Und wer bis Karlsruhe nicht ausgelastet ist, fährt auf der Véloroute weiter bis in die alte Bischofsstadt Mainz.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
335 km
Dauer
22:38 h
Aufstieg
307 hm
Abstieg
470 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.