Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg Top Etappe

Oberschwaben-Allgäu-Radweg - Etappe 8 von Ehingen nach Ulm

Fernradweg · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oberschwaben Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radfahren und am See entspannen
    / Radfahren und am See entspannen
    Foto: Oberschwaben Tourismus GmbH
  • / Oberschwaben-Allgäu-Radweg Etappe 8
    Foto: Oberschwaben Tourismus GmbH
  • / Oberschwaben-Allgäu-Radweg Etappe 8
    Foto: Oberschwaben Tourismus GmbH
  • / Oberschwaben-Allgäu-Radweg Etappe 8
    Foto: Oberschwaben Tourismus GmbH
m 800 700 600 500 30 25 20 15 10 5 km Land-gut-Hotel zur Rose***S Gasthof zum Ochsen***S Ulm / Neu-Ulm Ehingen (Donau) Kloster Wiblingen

Kurz bevor sich in Ulm der Kreis schließt, gilt es die letzten Hügelkuppen zu bezwingen, die weitreichende Blicke über das Donautal garantieren.

30,7 km
2:17 h
314 hm
348 hm

Ehingens Geschichte reicht bis ins Jahr 961 zurück und bildet somit einen würdigen Startpunkt für das letzte Teilstück. Radelt man durch die Untere Stadt, so fällt einem das hoch aufragende Heilig-Geist-Spital auf. In dem markanten Fachwerkbau ist eine Sammlung des städtischen Museums untergebracht. Wir verlassen die Bierkulturstadt mit ihren fünf traditionsreichen Brauereien und erklimmen einen ersten Höhenrücken. Ruhige, geschotterte Flurwege geleiten uns nach Oberdischingen, wo wir in die Herrengasse einfahren. Zu beiden Seiten der Straße reihen sich langgestreckte Gebäude im französisch-barocken Mansard-Stil nahtlos aneinander. Fünf Kilometer weiter östlich liegt Erbach. Bereits beim Näherkommen zieht das in mehreren Bauabschnitten errichtete Schloss Erbach die Blicke auf sich. Treppauf, treppab erwarten den Entdecker zahlreiche Salons, ein Restaurant sowie im Keller ein Theater. Das Terrain steigt auf dem letzten Stück mehrmals an und so radeln wir in aussichtsreicher Höhe den Schleifen der Donau nach. Vor uns taucht das gewaltige Ulmer Münster auf, von dem uns nur noch ein paar Pedaltritte trennen. Nach über 360 erlebnisreichen Kilometern endet hier in Ulm unsere Radtour auf dem Oberschwaben-Allgäu-Weg, die nicht abwechslungsreicher hätte sein können. 

Autorentipp

  • Besuch der Bergbrauerei in Ehingen
Höchster Punkt
587 m
Tiefster Punkt
472 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Best Western PLUS BierKulturHotel Schwanen****
Gasthof zum Ochsen***S
Land-gut-Hotel zur Rose***S

Start

Ehingen (509 m)
Koordinaten:
DG
48.285520, 9.725286
GMS
48°17'07.9"N 9°43'31.0"E
UTM
32U 553803 5348289
w3w 
///frisur.eltern.konnten

Ziel

Ulm

Wegbeschreibung

Von Ehingen fahren wir über Oberdischen nach Erbach. Von dort aus geht es zurück zum Startpunkt, in die Zweilandstadt Ulm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.285520, 9.725286
GMS
48°17'07.9"N 9°43'31.0"E
UTM
32U 553803 5348289
w3w 
///frisur.eltern.konnten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Fahrrad, wetterbedingte Kleidung


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
30,7 km
Dauer
2:17h
Aufstieg
314 hm
Abstieg
348 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.