Teilen
Die Wasserfallütte ist auch bewirtschaftet.

Bewertung

Schwäbische-Alb-Nordrand-Weg HW1

Details

Jürgen Lehnert

27.06.2015 · Community
Der Hauptwanderweg 1 des schwäbischen Albvereins (auch Albsteig oder Nordrandweg genannt) ist ein traumhaft schöner Trail. Ich bin den HW 1 von Donauwörth bis Tuttlingen an einem Stück im Frühjahr 2015 gegangen. Die Aussichten auf den Traufpfaden sind grandios und atemberaubend. Aber Vorsicht - die Anstiege sind teilweise sehr steil und langatmig. Wer Unterkünfte vorgebucht hat, sollte auch sicher sein, diese jeden Tag zu erreichen, sonst droht wegen Erschöpfung der vorzeitige Tour-Abbruch. Ich war überwiegend mit dem Zelt unterwegs, habe aber auch vereinzelt in Naturfreundehäusern und Hotels übernachtet. Die Wasserversorgung ist kein Problem, da i.d.R. immer ein Dorf in der Nähe ist. Quellen und kleinere Gewässer sind ab und an vorhanden. An Sehenswürdigkeiten besteht kein Mangel. Ein wirklich traumhaft schönes Erlebnis, dieser Trail. Absolut zu empfehlen.

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?